Blog zu Essen und Trinken - Tipps vom Chefkoch - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Trend Bowle & Partydrinks von Oma

Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch
Veröffentlicht von in Party · 8 September 2018
Tags: Bowle;Oma;Partydrinks;Cocktails;
Bowle Hype & Partydrinks

Während unserer Recherche nach alten Original - Rezepten aus Oma's Kochbüchern stießen wir immer wieder auf Getränkerezepte. Auch vor 70 Jahren feierten die Menschen im Freundeskreis, nur nannten sie es nicht "Party". Man traf sich zur Geburtstagsfeier oder zu Silvester. Und als Getränk gab es häufig etwas Besonderes: eine "Bowle"! Das ist ein kaltes Mischgetränk, meist auf Weißweinbasis und sehr erfrischend! Enthalten ist oft Sekt, Limonade oder Fruchtsaft. Das Aroma entsteht durch die Beigabe von Früchten, Kräutern (z.B. Waldmeister bei der Maibowle) oder sogar durch Speiseeis. Eine regionale Besonderheit sind im Rheinland die "Möppchen". Das sind Früchte für die Bowle (z.B. Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren. Kirschen, Ananas, Pfirsiche, Kiwis, Apfelsinen,...), die einen Tag vorher in Alkohol eingelegt werden und diesen aufsaugen. Bowle wird i.d.R. aus einem großen Gefäßmit breiter Öffnung mitttels einer Schöpfkelle ausgeschenkt.

Foto Klaus Rupp

Dabei sollte die Bowle immer gekühlt sein. Dafür kann man spezielle Gefäße verwenden oder auch Eiswürfel aus gefrorenem Fruchtsaft. Nur bitte keine "normalen" Eiswürfel nehmen, sie verwässern die Bowle. Sangria ist übrigens die spanische Version auf Rotweinbasis. Ihr findet auf unserer Website unter "Getränke" die verschiedensten Rezepte für Bowlen. Probiert dieses beliebte Partygetränk der 1950er - 1970er Jahre im Freundeskreis aus! Ihr werdet viel Spaß dabei haben und nachvollziehen können, warum Bowlen heute wieder so beliebt sind!
Euer Norbert   



Zurück zum Seiteninhalt