Blog zu Essen und Trinken - Tipps vom Chefkoch - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Cappuccino

Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch
Veröffentlicht von in Allgemein · 21 Oktober 2018
Tags: Cappuccino;Kaffee;Expresso;Kaffeespezialitäten
Tipp Cappuccino -  Serie Kaffeespezialitäten

Muß man ein Barista sein, um eine leckere Kaffeespezialität zaubern zu können? Wir behaupten: nein! Und zeigen euch, wie die Zubereitung zu Hause ganz einfach gelingt.

Cappuccino
Dieser besteht aus einem Espresso und heißem Milchschaum. In einer mittelgroßen, vorgewärmten Tasse bereitet ihr einen Espresso zu (ca. 30 ml; mittels Handhebelmaschine, Halb- oder Vollautomat, Espressokanne, etc.). Der verwendete Kaffee besteht i.d.R. aus Arabica -  und/oder Robusta - Bohnen. Letztere sorgen für eine schöne braune Crema. Darauf gießt ihr halbflüssigen Milchschaum bis zum Tassenrand. Dabei steigt diebraune Crema des Espresso nach oben und läßt sich mit entsprechenden Bewegungen in fantasiereiche Latte - Art verwandeln (z.B. in Herzen, Blätter,Tulpen, Schmetterlinge,...). Beim Aufschäumen sollte die Milch nicht zu stark erhitzt werden ( < 65°C) und noch weitgehend flüssig sein (die Konsistenz ähnlich wie halb geschlagene Sahne).

Foto Klaus Rupp - Blog Norbert Fricke

Doch wie schäumt man Milch auf? Am einfachsten gelingt dies mit einem Milchaufschäumer (die Milch wird erwärmt und gleichzeitig verquirlt) oder einem Kaffeeautomaten (mittels Wasserdampf). Ihr könnt aber auch die Milch in einem  Topf langsam erwärmen und dabei mit dem Zauberstab oder Handmixer die Luft einarbeiten. Statt aufgeschäumter Milch wird auch häufig Schlagsahne verwendet. Eine Modeerscheinung ist der "Flavoured Cappucino". Dabei fügt man Schokolade-, Nuss-, Karamell- oder Vanillearomen hinzu. Geschmackssache...

Viel Spaß bei der Zubereitung eines leckeren Cappuccinos!
Euer Norbert




Zurück zum Seiteninhalt