Blog zu Essen und Trinken - Tipps vom Chefkoch - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Kaffeespezialitäten - Irish Coffee -

Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch
Veröffentlicht von in Allgemein · 15 Januar 2019
Tags: IrishCoffee;Kaffeespezialitaet;Alkohol;Whiskey;
Irish Coffee - alkoholisierten Kaffeegenuss

Eine ganz besondere Kaffeespezialität ist der Irish Coffee Traditionell wird dieser ein wenig aufwendig hergestellt. In einem feuerfesten speziellen Glas mit Stiel werden 2 TL brauner Rohrzucker über einer Flamme karamellisiert, mit 4 cl Irish Whiskey abgelöscht und mit sehr starkem schwarzen Kaffee (ca. 30 ml) aufgefüllt. Über den Rücken eines Esslöffels wird halbflüssig angeschlagene Sahne darüber gegossen, ohne daß sich diese mit dem Kaffee vermischt. Irish Coffee wird nicht umgerührt, sondern der heiße Kaffee wird durch die kalte Sahne getrunken.

Foto Klaus Rupp

In der Gastronomie wird häufig ein Metallgestell verwendet, in dem das spezielle Glas über der Flamme eines Bunsenbrenners gedreht werden kann. Wem die beschriebene Zubereitung zu aufwendig ist, kann auch ein hitzebeständiges Rotweinglas nehmen, füllt 2 TL Karamellsirup, 4 cl Irish Whiskey und ca. 30 ml heißen, sehr starken Kaffee rein. Anschließend mit eiskalter, halb steif geschlagener Sahne über einen Löffelrücken auffüllen. Geschmacklich besteht zwar ein Unterschied zur traditionellen Zubereitung, aber er ist nicht sehr groß.

Bevorzugt wird Irish Coffee natürlich in der kalten Jahreszeit getrunken.
Laßt es euch schmecken!
Euer Norbert




Zurück zum Seiteninhalt