Blog zu Essen und Trinken - Tipps vom Chefkoch - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Pasta

Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch
Veröffentlicht von in Allgemein · 21 April 2018
Tags: Pasta;Nudeln;Zubereitungsarten;Kochtipps
Pasta
ist der italienische Oberbegriff für Teigwaren. Diese bestehen aus Hartweizengrieß, Salz und Wasser. Daneben gibt es noch die bei uns sehr verbreiteten Eiernudeln.
Aus optischen und geschmacklichen Gründen wird Pasta auch gerne eingefärbt: in grün mit Spinat, in rot mit Tomaten, in schwarz mit Sepia, aber auch durch die Beimischung von Kräutern. Es gibt ca. 200 verschiedene Sorten bzw. Formen von Pasta. Die beliebtesten sind: Bavette, Cannelloni, Farfalle, Fettucine, Linguine, Makkaroni, Orecchiette, Pappardelle, Penne rigate, Ravioli, Rigatoni, Spaghetti, Tagliatelle, Tortellini und Vermicelli.

Foto Klaus Rupp

Grundsätzlich unterscheidet man drei verschiedene Arten der Zubereitung:
Pasta in Salzwasser gekocht und mit einer Sauce oder Butter serviert (Pastaasciutta).
Oder als Pasta in brodo in einer Suppe angerichtet.
Oder als Pasta al forno (im Ofen) als Nudelauflauf (Lasagne bzw. Cannelloni).

Die Auswahl und Zubereitungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Schaut bitte auch bei unseren Kochtipps nach:

"Nudeln italienisch", "Mysterium
der Nudeln - so geht's auch" und "Coole Nudeln".

Probiert einfach aus, welche Pasta euch und euern Freunden am besten
mundet! Viel Spaß dabei!

Euer Norbert



Zurück zum Seiteninhalt