Blog zu Essen und Trinken - Tipps vom Chefkoch - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Unterschiedliche Kaffeespezialitäten

Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch
Veröffentlicht von in Allgemein · 17 August 2018
Tags: Kaffeespezialitaeten;Kaffeegenuss;Kaffeevariationen
Kaffeespezialitäten  (II) - es gibt eine riesige Vielfalt unterschiedlicher Kaffeespezialitäten. Hier die wichtigsten:

Brauner, kleiner: Österreichisch, einfacher Mokka mit Milch oder Sahne serviert in einer Schale mit einem kleinen Porzellankännchen; der Gast mischt sich selbst mit der Milch oder der Sahne aus einem "kleinenSchwarzen" einen "kleinen Braunen"
Brauner, großer: Österreichisch, doppelter Mokka mit Milch oder Sahne
Café au lait: französisch, schwarzer Kaffee mit heißer Milch und wenig Milchschaum
Café crème: französisch, Kaffee mit Sahne oder Milch
Café crème:  schweizerisch, großer Espresso (120 ml) mit Kaffeesahne
Café double:  französisch, starker schwarzer Kaffee in kleinen Tassen
Café frappé:  französisch, eiskalter schwarzer Kaffee, auf Eiswürfeln geschüttelt
Café frappé:  griechisch, kalt aufgeschäumter Instantkaffee, mit Eiswürfeln serviert
Café mélange:  schweizerisch, Kaffee mit Sahne in einem separaten Kännchen
Café noir:  französisch, schwarzer Kaffee in kleinen Tassen
Caffè doppio:  italienisch, doppelter Espresso
Caffè latte:  italienisch, Milchkaffee, hälftig heiße Milch und Espresso
Caffè macchiato:  italienisch, Espresso mit wenig Milchschaum
Canard:  französisch, schwarzer Kaffee mit Marc de Champagne und Zucker
Cappuccino:  italienisch, Espresso mit heißer Milch und Milchschaum
Cappuccino con panna:  italienisch, Cappuccino mit Schlagsahne statt aufgeschäumter Milch
Doppelmokka:  österreichisch, doppelter Espresso in großer Schale
Einspänner: österreichisch, kleiner Mokka im Glas mit viel Schlagsahne

Foto Klaus Rupp

Eiskaffee: deutsch, kalter schwarzer Kaffee mit Vanilleeis
Eiskaffee englische Art:  österreichisch, je ein Drittel Kaffee, Speiseeis und Schlagsahne
Espresso: italienisch, sehr starker Kaffee ohne Milch, das heiße Wasser wird unter hohem Druck durch das Kaffeepulver gepresst
Espresso lungo:  italienisch, Espresso mit der doppelten Wassermenge
Fiaker:  österreichisch, großer Mokka im Glas mit Zucker und Rum oder Sliwowitz
Gespritzter:  österreichisch, schwarzer Kaffee mit Cognac oder Rum
Granita di Caffè:  österreichisch, Crasheis übergossen mit starkem, gezuckerten Kaffee
griechischer Kaffee:  griechisch, dreifach aufgekochter starker Kaffee
Holländischer Kaffee:  deutsch, Kaffee mit Eierlikör und Schlagsahnehaube
Holzländer Rumkaffee:  deutsch, Kaffee mit Rum und Zucker
Irish Coffee:  irisch, starker schwarzer Kaffee mit irischem Whisky und halbgeschlagener Sahnehaube
Kaffee Obermayer:  österreichisch, doppelter Mokka über den eiskalte Sahne   mittels eines Löffelrückens gegossen wird
Kaisermelange:  österreichisch, Mokka mit Eigelb, Honig und Cognac
Kapuziner:  österreichisch, schwarzer Kaffee mit einem Schuß Sahne
Kosakenkaffee:  österreichisch, kleiner Mokka mit Läuterzucker, Rotwein und Wodka
Latte macchiato:  italienisch, Espresso mit aufgeschäumter warmer Milch
Maria Theresia:  österreichisch, Mokka mit Orangenlikör
Melange:  österreichisch, hälftig Kaffee und Milch, etwas Milchschaum
Milchkaffee:  deutsch, hälftig aus Kaffee und heißer Milch
Mokka:  deutsch, starker schwarzer Kaffee mit Kaffeesatz im Kännchen
Ristretto:  italienisch, Espresso extra stark mit sehr wenig Wasser
Pharisäer:  deutsch, schwarzer Kaffee mit Rum und einer Haube aus Schlagsahne
Rüdesheimer Kaffee:  deutsch, Kaffee mit Weinbrand flambiert, Vanillezucker, Schlagsahne und Schokostreusel
Schwarzer, großer:  österreichisch, doppelter Mokka in einer großen Schale
Schwarzer, kleiner: österreichisch, einfacher Mokka in kleiner Schale
Türkischer Kaffee passiert:  österreichisch, türkischer Kaffee, bei dem das Kaffeemehl herausgefiltert wurde
Ungarischer Kaffee:  österreichisch, eiskalter gesüßter Kaffee vermischt mit kalter Schlagsahne
Verlängerter: österreichisch, "kleiner Schwarzer" mit derselben Menge heißen Wassers verdünnt
Wiener Melange:  österreichisch, Melange mit geschäumter Milch

Fachmännisch und liebevoll zubereitet schmecken diese Kaffeespezialitäten einfach herrlich. Ihr könnt den Genuß aber noch mit einem leckeren Glas Kuchen steigern. Probiert die genial einfachen Kuchenrezepte von Oma Edith aus - mit Gelinggarantie!

In weiteren Folgen werden wir euch einige Zubereitungsarten erläutern. Bis dahin viel Spaß an einem guten Kaffee wünscht euch
Euer Norbert



Zurück zum Seiteninhalt