Schweizer Kräuterforellen aus Omas Kochbuch - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Schweizer Kräuterforellen aus Omas Kochbuch

Schweizer Kräuterforellen

Zutaten ( 4 Pers. ):
  • Forellen, 4 St. à 375 g, ausgenommen
  • Butter, 50 g
  • Schalotten, 5
  • Petersilie
  • Kresse
  • Thymian, 1 Zweig
  • Estragon, 1 Zweig
  • trockener Weißwein, 250 ml
  • süße Sahne, 250 ml
  • Salz

Zubereitung:
  • Forellen gut waschen,
  • von innen und außen salzen,
  • Schalotten fein würfeln,
  • Petersilie, Kresse, Thymian und
  • Estragon klein hacken,
  • in einem größeren Topf Butter erhitzen,
  • Schalotten darin andünsten,
  • mit Weißwein ablöschen,
  • Kräuter zugeben,
  • Forellen in den Sud geben,
  • bei geschlossenem Topf ca. 15 min. gar ziehen lassen,
  • Forellen auf eine vorgewärmte Servierplatte geben,
  • mit Folie zudecken und
  • im vorgewärmten Backofen warm stellen,
  • Sud einkochen,
  • mit Pfeffer und Sahne verrühren und
  • nochmals aufkochen und
  • über die Forellen geben,
  • mit jungen Kartoffeln und
  • grünem Salat servieren

          Tipps:
Es können auch andere frische Kräuter genommen werden. Mit Kräutern der Provence schmeckt die Sauce noch intensiver. Die Forellen sind gar, wenn sich die Rückenflosse leicht lösen läßt.

Omas Kochbuch - alles von Original Hand geschriebene Original Rezepte
Die Rezepte sind preiswert, schnell und einfach in der Zubereitung.

Schweizer Kräuterforellen aus Omas Kochbuch
Zurück zum Seiteninhalt