Mandelstollen | Heimathäppchen - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Mandelstollen | Heimathäppchen

Rezepte vom Chefkoch > Heimathäppchen > Heimathäppchen Backen
Heimathäppchen  -  Mandelstollen

Zutaten:
  • Mehl, 500 g
  • Backpulver, 1 Päckchen
  • Zucker, 200 g
  • Vanillezucker, 1 Päckchen
  • Salz, 1 Pr.
  • Rum, 1 EL
  • Schale von 1 Biozitrone
  • Kardamom, 1 Msp.
  • Muskatblüte, 1 Msp.
  • Eier, 2 St.
  • Butter, 175 g
  • Quark, 10 %, 250 g
  • gestiftelte Mandeln, 150 g
  • Marzipan, 200 g
  • Butter, 125 g
  • Puderzucker, 250 g

Vorbereitung:
  • Backblech mit Backpapier auslegen,
  • Backofen auf 175°C Umluft vorheizen,
  • Zitronenschale klein hacken,
  • 125 g Butter in einem Topf schmelzen,

Zubereitung:
  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Rum, Zitronenschale, Kardamom, Muskatblüte, Eier, Butter (175 g) und den Quark gut miteinander vermengen,
  • Marzipan klein zupfen und
  • zusammen mit den Mandeln in den Teig geben,
  • den Teig auf dem Backblech zu einem Stollen formen und
  • mit Hilfe eines Schabers und Wasser die Oberfläche glatt streichen,
  • das Backblech im vorgeheizten Ofen ca. 40 - 50 min. backen,
  • den noch heißen Stollen mit der geschmolzenen Butter mehrfach bestreichen,
  • den Stollen reichlich mit Puderzucker besieben, bis er vollständig bedeckt ist (Schutzschicht)

Tipp:
  • Den ausgekühlten Stollen in Backpapier einwickeln, anschließend vollständigin Frischhaltefolie einwickeln und in einer Blechdose an einem kühlen Ort lagern.
  • Den Stollen frühestens nach einer Woche anschneiden. Guten Appetit!

Zurück zum Seiteninhalt