Hundefutter Bello 4 Bananenkugel - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Hundefutter Bello 4 Bananenkugel

Tierfutter selber machen - hier Hundefutter "Bello 4: Bananenkugel

Einkaufsliste:
  • Bananen
  • Weizengrieß
  • Honig

Zubereitung:
  • Bananen zerdrücken,
  • mit Grieß und Honig verrühren,
  • die Konsistenz sollte so sein, daß daraus feste Kugeln geformt werden können (ggf. Grieß nachgeben),
  • Backpapier auf ein Backblech legen,
  • die Bananenkugeln darauf legen,
  • im vorgeheizten Backofen (140°C Ober- / Unterhitze) die Bananenkugeln ca. 12 - 15 min. backen, bis sie knusprig sind,
  • abkühlen lassen
F e r t i g !

Wichtige Information
Aus unserer Sicht sehen wir selbst gekochtes Hundefutter als Ergänzung zur Fertignahrung an. Ferner raten wir dringend davon ab, dem Hund Essensreste zu geben. Wir haben ganz bewußt auf Mengenangaben verzichtet. Ihr kennt euern Hund und seine Vorlieben am besten. Ferner hängt die Zubereitungsmenge von der Größe, der Rasse, dem Alter und der körperlichen Bewegung ab.
Zurück zum Seiteninhalt