Hundefutter Bello 5 Möhrenkekse - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Hundefutter Bello 5 Möhrenkekse

Tierfutter selber machen - hier Hundefutter "Bello 5: Möhrenkekse

Einkaufsliste:
  • Möhren
  • Roggenmehl
  • Haferflocken, kernig
  • Leinsamen
  • Eier
  • Wasser

Zubereitung:
  • Möhren schälen, klein schneiden,
  • in Wasser weich kochen, abgießen und
  • mit dem Zauberstab pürieren, abkühlen lassen,
  • in einer Schüssel Möhrenpüree, Roggenmehl, Haferflocken, Leinsamen und Eier gut miteinander vermengen,
  • soviel Wasser dazugeben, daß ein fester Teig entsteht,
  • gut durchkneten (ggf. Küchenmaschine nehmen),
  • den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dünn ausrollen,
  • aus dem Teig Taler ausstechen,
  • Backpapier auf ein Backblech legen,
  • die Taler darauf platzieren,
  • im Backofen bei 180°C Umluft ca. 40 min. knusprig backen,
  • abkühlen lassen
F e r t i g !

Wichtige Information
Aus unserer Sicht sehen wir selbst gekochtes Hundefutter als Ergänzung zur Fertignahrung an. Ferner raten wir dringend davon ab, dem Hund Essensreste zu geben. Wir haben ganz bewußt auf Mengenangaben verzichtet. Ihr kennt euern Hund und seine Vorlieben am besten. Ferner hängt die Zubereitungsmenge von der Größe, der Rasse, dem Alter und der körperlichen Bewegung ab.
Zurück zum Seiteninhalt