Rezept Elsässer Stangen - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Rezept Elsässer Stangen

Rezepte > Brot und Butter > Brot & Teigwaren
Rezept Elsässer Stangen
Einkaufsliste:
Blätterteig  (Fertigprodukt, 1 Rolle, gekühlt)
Gouda gerieben, 1 Beutel
Schmand, 1 Becher
rote Zwiebeln,  2
Schinkenwürfel, 1 mittlere Packung, ca.150 g


Vorbereitung:
  • Schinkenwürfel in einer Pfanne anschwitzen
  • rote Zwiebeln klein / in Ringe schneiden
  • zum Schinken hinzufügen
  • Backofen vorheizen auf ca. 200°C


Zubereitung:
  • Blätterteig ausrollen (Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen)
  • mit Schmand bestreichen
  • die obere Hälfte mit den Schinkenwürfeln und den Zwiebeln belegen
  • den geriebenen Gouda gleichmäßig darauf verteilen
  • die untere Teighälfte auf die obere klappen und leicht andrücken
  • mit einem sehr scharfen Messer in ca. 3 cm breite Streifen schneiden
  • wie einen Zopf in sich verdrehen
  • ein Backofenrost mit Backpapier belegen
  • die Stangen mit genügend Abstand darauf legen
  • im Backofen bei 180°C ca. 15 min. backen

Tipps:
  • Die Schinkenwürfel sollten nicht zu mager sein, damit man sie im eigenen Fett ausbraten kann.
  • Durch den Schmand werden die Stangen schön saftig, bleiben aber knusprig.
  • Der geriebene (junge) Gouda kann durch Emmentaler ersetzt werden.
  • Durch geriebenen Parmesan kann der Käsegeschmack intensiviert werden.

Dazu schmeckt:
  • ein trockener Riesling aus dem Elsass.

Zurück zum Seiteninhalt