Baileysmousse - Rezepte - einfach, schnell und lecker. Chefkoch Norbert kocht.

GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Baileysmousse

Baileysmouse

Einkaufsliste:
  • Baileys Irish Cream, 200 ml
  • Sahne, 200 ml
  • Sahnesteif, 1 Beutel
  • Milch, 3,5 %, 100 ml
  • weiße Kuvertüre, 100 g
  • Eier, 4
  • Zucker, 1 geh. EL
  • Agar-Agar, 1 EL

Vorbereitung:
  • Sahne steif schlagen (ggf. mit Sahnesteif), kühl stellen,
  • Milch mit Agar-Agar aufkochen, leicht abkühlen lassen,
  • weiße Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und zusammen mit dem Baileys zur Milch hinzufügen,
  • 2 Eier plus 2 Eigelb plus Zucker über dem Wasserbad schaumig rühren,
  • anschließend über Eiswasser wieder kalt schlagen

Zubereitung:
  • die Schokoladenmilch langsam zum Eierschaum geben,
  • dabei ständig rühren,
  • die kalte Schlagsahne vorsichtig unterheben,
  • in breite Gläser füllen und kalt stellen,
  • kurz vor dem Servieren mit Baileys überträufeln

Tipps:
  • Als Variante könnt ihr eine dunkle Mousse herstellen.
  • Statt der weißen Kuvertüre nehmt ihr einfach Bitter-Kuvertüre, ggf. unter Beigabe von (ungesüßtem) Kakaopulver.
  • Statt des Geliermittels Agar-Agar könnt ihr auch Gelatine verwenden.

Dazu passt:
  • ein kalter Dessertwein, z.B. eine edelsüße Auslese von der Nahe.

Banner Link zu Kochtipps
Zurück zum Seiteninhalt