5-Element Reisfrühstück mit Fenchel und Walnüssen - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

5-Element Reisfrühstück mit Fenchel und Walnüssen

5-Element Reisfrühstück mit Fenchel und Walnüssen

Einkaufsliste
  • Rundkornreis, ca. 150 g (Vollkorn)
  • Fenchelknolle, 1 große
  • Walnusskerne, 50 g
  • Zitrone, 1 Bio
  • Dill, 1 Bund
  • Rapsöl
  • Honig oder Ahornsirup (vegan)
  • Fenchelsaat
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer

Wirkung aus Sicht der TCM:
stärkt das Qi von Milz und Magen, stärkt und wärmt Nieren und Lunge. Aufgrund der wärmenden Wirkung ist dieses Frühstück besonders wohltuend in der kalten Jahreszeit.

Haben Sie eine Frage an unsere TCM-Therapeutin Sabine Kakizaki? Die Heilpraktikerin aus Köln hat umfassende Erfahrung in Ernährungsberatung nach den 5-Elementen.

WEITERE REZEPTE DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN / TCM
Vorbereitung:
  • Reis in 450 ml Wasser aufkochen und anschließend bei wenig Hitze ca. 30 min. bissfest garen,
  • Fenchel in ca. 2 cm lange Streifen schneiden,
  • Zitronenschale klein schneiden, 1 EL Saft auspressen,
  • Fenchelsaat im Mörser zerstoßen,
  • Dill klein hacken,
  • Walnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten,

Zubereitung:
  • Fenchel in einer Pfanne mit wenig Öl sanft anbraten,
  • den Reis untermischen,
  • mit Zitronensaft, Zitronenschale, Dill, Fenchelsaat, Kurkuma, Honig bzw. Ahornsirup, Salz und Pfeffer würzen und bei wenig Hitze mit geschlossenem Deckel andünsten,
  • die Walnüsse zufügen und abschließend abschmecken,
  • in bauchigen Gläsern mit Dill dekoriert servieren





Zurück zum Seiteninhalt