Rheinischer Sauerbraten - Omas Kochbuch Rezepte - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Rheinischer Sauerbraten - Omas Kochbuch Rezepte

Rheinischer Sauerbraten

Zutaten:
  • Zwiebel, 1
  • Suppengrün, 1 Bund
  • Pfefferkörner, 4
  • Lorbeerblätter, 2
  • Wacholderbeeren, 4
  • Nelken, 3
  • Wasser, 2 Tassen
  • Essig, 1 Tasse
  • Butter, 50 g
  • Speckschwarte, 1
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosinen, 1/2 Tasse
  • Mehl, 2 EL
  • Rotwein, 3 EL
  • Saure Sahne

Zubereitung:
  • Suppengrün grob zerkleinern,
  • Zwiebel vierteln,
  • Fleisch waschen und auf Küchenkrepp trocknen,
  • in einem größeren Topf Wasser und Essig aufkochen,
  • Suppengrün, Zwiebeln, Lorbeerblätter, Pfefferkörner,
  • Wacholderbeeren und Nelken zufügen,
  • langsam abkühlen lassen,
  • das Fleisch reinlegen und
  • zugedeckt in der Beize 2 - 3 Tage im Kühlschrank lagern,
  • dabei ab und zu wenden,
  • Fleisch herausnehmen und auf Küchenkrepp trocknen,
  • Beize aufheben,
  • in einem Schmortopf Butter erhitzen und
  • das Fleisch von allen Seiten anbraten,
  • mit Beize ablöschen,
  • Speckschwarte, Salz und Pfeffer dazugeben,
  • das Fleisch zugedeckt ca. 2 Std. schmoren lassen,
  • anschließend herausnehmen, ggf. in Scheiben schneiden
  • und auf einer Servierplatte warm stellen,
  • Bratensoße durch ein Sieb in einen Topf passieren,
  • die Rosinen zufügen, Soße einkochen und
  • mit dem Fleisch zusammen servieren

Omas Kochbuch - alles von Original Hand geschriebene Original Rezepte
Die Rezepte sind preiswert, schnell und einfach in der Zubereitung.

Rheinischer Sauerbraten aus Omas Kochbuch Rezepte
Zurück zum Seiteninhalt