Rezept Apfel Creme Dessert - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Rezept Apfel Creme Dessert

Rezepte > Desserts und Naschereien > cremig & sahnig
Rezept Apfel Creme Dessert
Einkaufsliste:

Äpfel, 2 Stück, leicht säuerlich / saftig
Sahne, 1 Becher
Mascarpone, 1 Becher
Vollkornkekse, kleine Packung,
Limone, 1 Stück
Mandeln blanchiert / geschält, kleine Tüte, 100 g
Zucker weiß und braun
Salz


Vorbereitung:
  • die Äpfel mit der Schale reiben (aber ohne Gehäuse)
  • mit Limonensaft beträufeln
  • Sahne steif schlagen („Sahnesteif“ plus etwas Salz hinzufügen)
  • Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, mit braunem Zucker bestreuen und karamellisieren
  • auf einem Bogen Backpapier abkühlen lassen und auseinanderbrechen

Zubereitung:
  • Mascarpone mit Limonensaft und Zucker glatt rühren
  • die Äpfel dazufügen und gut verrühren
  • die Schlagsahne vorsichtig unter die Masse heben
  • Vollkornkekse zerkleinern
  • mittelhohe breite Gläser befüllen: mit den Keksen den Boden gut bedecken, die Apfelcreme darauf schichten,  die gebrannten Mandeln oben draufstreuen
  • mit einem langen Dessert – Löffel servieren.

Tipps:
  • Die Äpfel lassen sich gut mit einer Standreibe zerkleinern.
  • Dabei können unterschiedliche Feinheitsgrade gewählt werden.
  • Als Äpfel eignen sich saftige, leicht säuerliche Sorten sehr gut.
  • Die Vollkornkekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Plattiereisen, Stieltopf,...zerkleinern.
  • Die Mascarpone kann mit Creme Fraiche verfeinert werden.
  • Interessant ist auch Ricotta mit Sauerrahm oder griech. Sahnejoghurt.
  • Statt der gebrannten Mandeln passen auch geröstete Pinienkerne.


Zurück zum Seiteninhalt