Rezept Creme Brulee Erdbeer - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Direkt zum Seiteninhalt

Rezept Creme Brulee Erdbeer

Rezepte > Desserts und Naschereien > cremig & sahnig
Rezept Cremebrulee
Einkaufsliste:
Süße Sahne, 200 ml
Creme Fraiche, 100 ml
Vollmilch, 100 ml
Vanilleschote, 1 (Bourbon)
Erdbeeren, kleine Schale, ½ Pfd.
Minze, 5 – 6 Stängel
Zitrone, 1 Bio
Eigelbe, 4 Stück
Läuterzucker, ca. 100 ml
Zucker, braun, 30 g

Vorbereitung:
  • Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs halbieren und das Vanillemark auskratzen
  • die Sahne, die Creme Fraiche und die Milch mit dem Mark und der Schote aufkochen, durch ein Sieb abgießen und abkühlen lassen
  • die Erdbeeren entstielen, mit dem Zauberstab fein pürieren
  • Minzblätter fein hacken

Zubereitung:
  • Eigelbe und Läuterzucker mit einem Schneebesen verrühren, die Sahne, die Erdbeeren und die Minze langsam unterrühren
  • mit Zitronensaft, Läuterzucker und Salz abschmecken
  • Flüssigkeit in feuerfeste flache Gläser abfüllen
  • im Wasserbad (hohes Backblech mit heißem Wasser füllen) bei 120° C  im Backofen ca. 50 min. backen, abkühlen lassen
  • mind. 8 Std. im Kühlschrank aufbewahren
  • kurz vor dem Verzehr mit braunem Zucker bestreuen und diesen per Brenner mit kreisenden Bewegungen karamellisieren

Tipps:
  • Statt frischer Erdbeeren kann TK – Ware verwendet werden.
  • Läuterzucker (Wasser und Zucker im Verhältnis 1 : 1 aufkochen) kann nicht klumpen (Vorsicht bei Eigelb plus Kristallzucker).
  • Als püriertes Obst können auch Himbeeren, Preiselbeeren, Bananen, Weinbergpfirsiche, Honigmelonen oder Mango genommen werden.

Zurück zum Seiteninhalt