Mandelkuchen nach Oma Edith - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Direkt zum Seiteninhalt

Mandelkuchen nach Oma Edith

Rezept Glas Food Mandelkuchen
Einkaufsliste:
Amarettini, 50 g
Marzipan-Rohmasse, 50 g
Mandeln, gemahlen, 50 g
Mandeln, gestiftelt, 50 g
Krokant, geröstet, 50 g
Mandelsirup
Zitrone, 1 Bio
Gelatine fix, ½ Beutel
Frischkäse, 200 g
Schlagsahne, 200 ml

Vorbereitung:
  • Amarettini in einem TK-Beutel mit einer Nudelrolle (o.ä.) klein klopfen,
  • mit der Marzipan-Rohmasse zu einer zähen Masse verkneten,
  • in flache Gläser fest drücken, ca. ½ cm hoch,
  • für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen,
  • das Gelbe der Zitronenschale abraspeln, den Saft auspressen,
  • die gestiftelten Mandeln in einer beschichteten Pfanne anrösten,
  • Sahne steif schlagen, in den Kühlschrank stellen,

Zubereitung:
  • Frischkäse, gemahlene Mandeln, Krokant, geröstete Mandeln, Zitronenschale und Gelatine fix zu einer cremigen Masse verrühren,
  • Mandelsirup zusammen mit der Schlagsahne unterheben,
  • mit Zitronensaft abschmecken,
  • Creme in die flachen Gläser füllen und
  • für ca. 6 Std. in den Kühlschrank stellen,
  • mit gerösteten Mandelstiften dekorieren

Tipps:
  • Das Küchlein kann mit etwas Amaretto oder Mandellikör verfeinert werden.
  • Statt des Mandelsirups schmeckt auch Macadamiasirup.
  • Die Konsistenz der Mandelcreme kann mit Mandelmilch leicht austariert werden. Die Creme sollte locker schleckig sein, weder dünnflüssig noch so steif, dass sie geschnitten werden müsste.


Zurück zum Seiteninhalt