Tatar vom Reh - Rehtatar mit vielen Aromen - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Tatar vom Reh - Rehtatar mit vielen Aromen

Rehtatar

Einkaufsliste:
  • Rehrücken, 400 g
  • Cranberrys, getrocknet, 50 g
  • Preiselbeeren, eingelegt, 50 g
  • Schalotten, 2
  • Eier, 2
  • Kandiszucker, 1 – 2 TL
  • Portwein, rot, 1 EL
  • Rapsöl, 1 EL
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:
  • Rehrücken mit einem scharfen Messer sehr fein schneiden (erst in dünne Scheiben, dann in schmale Streifen und anschließend in sehr kleine Würfel),
  • Cranberrys klein hacken,
  • Preiselbeeren auf Küchenkrepp abtropfen,
  • Schalotten klein würfeln und ca. 1 min. in kochendem Wasser blanchieren,
  • abtropfen und abkühlen lassen,
  • Eier trennen, Eigelbe verwenden

Zubereitung:
  • Fleisch mit 1 EL Rapsöl beträufeln,
  • die Cranberrys, Preiselbeeren, Schalotten und Eigelbe untermischen,
  • mit Kandiszucker, Portwein, Salz und Pfeffer abschmecken

Tipps:
  • Das Rehtatar bezieht seinen geschmacklichen Reiz durch die unterschiedlichen Aromen von Wild, Süße und leichter Bitterkeit.

Dazu passt:
  • ein Chateaneuf du pape




Zurück zum Seiteninhalt