Asiatische Hähnchenspieße - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Asiatische Hähnchenspieße

Asia Hähnchenspieße

Einkaufsliste:
  • Hähnchenbrustfilet, frisch, 2 Stück
  • Tandooripaste, fertig aus der Tube
  • Joghurt, 10 %, 250 ml
  • Sesamöl
  • Salz
  • Chiliflocken
  • Korianderblättchen

Vorbereitung Asia Hähnchensüieße:
  • Hähnchenbrüste parieren (von Sehnen und Haut,... befreien),
  • in mundgerechte Würfel schneiden (ca. 2 cm),
  • Joghurt mit der Tandooripaste vermischen und
  • die Hähnchenwürfel darin ca. 1 Std. im Kühlschrank marinieren,
  • anschließend mit Küchenkrepp trocken tupfen

Zubereitung:
  • Hähnchenwürfel auf längere Bambusspieße stecken und
  • in einer beschichteten Pfanne in Sesamöl von allen Seiten kross anbraten,
  • mit Salz und Chiliflocken bestreuen,
  • halbhohe Gläser mit verschiedenen Dips ca. 2 cm hoch befüllen,
  • die Hähnchenspieße reinstellen und mit Koriander dekorieren

Tipps:
  • Als „Dip“ eignen sich u.a.: Limone-Dill-Dip, Meerrettichdip, Senfdip, Erdnusssauce, Tomatenpesto und Tzatziki.
  • Schaut einfach in unsere Rezepte.
  • Die Hähnchenspieße schmecken auch kalt sehr gut (dann ist die Vorbereitung für euch auch einfacher).

Dazu schmeckt:
  • ein fruchtiger Weissburgunder aus der Pfalz.

Zurück zum Seiteninhalt