Quinoasalat - vegetarische Proteine - Kostenlose Rezepte Essen und Trinken wie beim Chefkoch

Einfach lecker - GLAS-FUTTER.DE -
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Quinoasalat - vegetarische Proteine

Quinoasalat - vegetarische  Proteine

Einkaufsliste:
  • Rote und weiße Quinoa, 150 g
  • Zucchini, 2
  • Paprika, 1 gelbe
  • Frühlingszwiebeln, 3
  • Schalotten, 2
  • Knoblauch, 1 Zehe
  • Chilischote, 1
  • Limone, 1 Bio
  • Dill, 1 Bund
  • Pinienkerne, 3 EL
  • Mineralwasser
  • Rapsöl
  • Olivenöl
  • Griech. Joghurt, 10 %, 100 g
  • Agavendicksaft
  • Sal

Vorbereitung:
  • Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten,
  • Zucchini in kleine Würfel schneiden,
  • Inneres der Paprika entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden,
  • Schalotten klein schneiden,
  • Chilischote halbieren, Kerne entfernen, Rest klein hacken,
  • Knoblauch halbieren, Keim entfernen, Rest durch eine Presse drücken,
  • Limonenschale abraspeln, Saft auspressen,
  • Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden,
  • Dill fein schneiden

Zubereitung:
  • in einem mittelgroßen Topf Rapsöl erhitzen,
  • Schalotten, Zucchini und Paprika anschwitzen,
  • mit ca. 300 ml Mineralwasser ablöschen,
  • Quinoa und Chili hinzufügen und ca. 20 min. köcheln lassen,
  • Knoblauch, Limonenabrieb, restl. Dill und Frühlingszwiebeln zufügen,
  • mit Limonensaft und Salz abschmecken,
  • in flache Gläser füllen, mit etwas Olivenöl beträufeln und
  • mit den Pinienkernen bestreuen,
  • für die Vinaigrette: restlichen Limonensaft, griech. Joghurt,
  • 1 EL Olivenöl, 1 TL Dill, 1 TL Agavendicksaft und 1 Msp. Salz gut miteinander vermischen und über den Salat träufeln

Tipps:
  • Bitte Quinoagarzeit gem. Packungsanleitung beachten.
  • Die Konsistenz könnt ihr über die Mineralwassermenge gut steuern.
  • Wer möchte, kann weitere Gewürze einsetzen. Probiert’s einfach aus.


WEITERE PFLANZLICHE PROTEIN REZEPTE

Zurück zum Seiteninhalt