Frischkäsebällchen mit Kräuter, Paprika und Parmesan - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Direkt zum Seiteninhalt

Frischkäsebällchen mit Kräuter, Paprika und Parmesan

Rezepte > Dips Saucen Pesto > Dips und Creme
Frischkäsebällchen im Glas. Kräuter,Paprika und PArmesan
Einkaufsliste:
Frischkäse, 200 g
Ziegenfrischkäse, 400 g
Schmand, 100 g
Griech. Joghurt, 10 %, 50 g
Parmesan, kl. Stück, ca. 50 g
Schalotten, 2
Zwiebel, 1 rote
Spitzpaprika, 1 rote
Zitrone, 1 Bio
Schnittlauch, 1 Bund
Basilikum, 1 Bund
Glattpetersilie, 1 Bund
Thymian, 8 Stängel
Bohnenkraut, 4 Stängel
Chiliflocken
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Vorbereitung:
  • Schalotten klein schneiden und in heißem Wasser blanchieren,
  • Paprikaschote entkernen, weiße Trennwände entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden,
  • Zitronenschale abraspeln, Saft auspressen,
  • Basilikum, Petersilie, Thymian und Bohnenkraut klein schneiden,
  • Parmesankäse fein reiben

Kräuterbällchen:
  • 200 g Frischkäse mit 50 g Joghurt glatt rühren,
  • mit dem Bohnenkraut, Basilikum, Thymian und Petersilie vermischen,
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken,
  • wie oben beschrieben zu kleinen Bällchen formen,
  • in den klein geschnittenen Kräutern wälzen,
  • im Kühlschrank aufbewahren

Paprikabällchen:
  • 200 g Ziegenfrischkäse mit 50 g Schmand glatt rühren,
  • mit den klein gehackten Paprikawürfeln, Schalotten und Zitronenschale vermischen,
  • mit Paprikapulver, Chiliflocken und Salz abschmecken,
  • wie oben beschrieben zu kleinen Bällchen formen,
  • in den kleinen Paprikawürfeln wälzen,
  • im Kühlschrank aufbewahren

Parmesanbällchen:
  • 200 g Ziegenfrischkäse mit 50 g Schmand glatt rühren,
  • mit ca. 2/3 des Parmesankäses und Schalotten vermischen,
  • mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken,
  • wie oben beschrieben zu kleinen Bällchen formen,
  • im restlichen Parmesankäse wälzen,
  • im Kühlschrank aufbewahren

Jeweils 3 verschiedene Bällchen in kleine Gläser geben und mit
einem Bambusspieß servieren.

Tipps:
  • Die Bällchen schmecken sehr gut mit frischen Baguettescheiben und sind das ideale Fingerfood auf Partys.
  • Ausgefallen ist die Kombination der Bällchen auf dem Spieß mit einem Fruchtwürfel, z.B. Mango, Pfirsich, Honig- oder Netzmelone, Erdbeere, Himbeere, Feige, Physalis, Ananas oder auch Cherrytomate.

Dazu passt:
  • sehr gut ein Blanc de Noir von der Nahe.



Zurück zum Seiteninhalt