Paprika-Creme - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Paprika-Creme

Rezepte > Dips Saucen Pesto > Dips und Creme
Paprika-Creme - Partyfood und Fingerfood
Einkaufsliste:

Paprika, 2x rot, 2x orange
Frischkäse, 250 g
Paprikapulver, geräuchert
Pfeffer
Salz


Vorbereitung:
  • Backofen mit 250°C in der Grillfunktion vorheizen,
  • Paprikaschoten aufschneiden, Kerne und Trennwände entfernen,
  • das Fruchtfleisch in rechteckige Stücke schneiden,
  • mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und
  • ca. 15 min. grillen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird,
  • Backblech aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen,
  • ein in kaltes Wasser getränktes Küchentuch für ca. 10 min. über die heißen Paprika legen,
  • anschließend mit einem Küchenmesser die Haut leicht abziehen

Zubereitung:
  • Paprika und Frischkäse kurz pürieren,
  • mit geräuchertem Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken,
  • in kleine Gläser füllen, mit Paprikapulver bestreuen und kalt als Dip servieren

Tipps:
  • Statt des geräucherten Paprikapulvers könnt ihr je nach Geschmack auch süßes Rosenpaprika oder scharfes Paprikapulver verwenden

Zurück zum Seiteninhalt