Sauerkraut - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt
Rezept Sauerkraut
Einkaufsliste:
Sauerkraut, 500 g frisch vom Metzger oder aus der Dose
Zwiebeln, 2 Stück
Lorbeerblätter, 4 Stück
Wacholderbeeren, 6 Stück
Schmalz, 1 Becher (Gans oder Schwein)
Schmand, 1 Becher

Vorbereitung:
  • Sauerkraut  gut spülen (frisches ist sehr sauer)
  • klein schneiden
  • Zwiebeln klein schneiden

Zubereitung:
  • 2 EL Schmalz in einem mittelgroßen Topf erhitzen
  • die Zwiebeln darin hell anschwitzen
  • das Sauerkraut und die Gewürze zufügen
  • ca. 30 min. köcheln lassen
  • zwischendurch umrühren
  • die Gewürze entfernen
  • mit Schmand (ca. 100 g) abschmecken

Tipps:
  • Das Sauerkraut kann auch allein gegessen werden: dazu die Zwiebeln zusammen mit reichlich klein geschnittenen Schinkenwürfeln (ca. 150 g) anschwitzen.
  • Statt der Schinkenwürfel passen auch gut klein geschnittene Pfeffermettwürstchen ( 2 Stück, ca. 1 cm breite Scheiben )
  • Es kann auch eine gekochte (mehlige) Kartoffel zur Bindung mit eingearbeitet werden.
  • Natürlich kann auch der Schmand weggelassen werden. Es schmeckt dann eben nicht mehr cremig.
  • Sauerkraut paßt als Beilage zu vielen Gerichten, insbesondere zu geräuchertem bzw. gepökeltem Fleisch

Zurück zum Seiteninhalt