Filetpfanne mit Gemüse - Kostenlos Rezepte Getränke Gesundheit

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Filetpfanne mit Gemüse

Filet mit Gemüse als Partyfood
Einkaufsliste:
Schweinefilet, 1 Bio frisch
Rapsöl
Paprika, 2, rot, gelb oder orange
Möhren, 3, Bio, mittelgroß
Zwiebeln, 2
Knoblauch, 3 frische Zehen
Paprikamark, Tube
Rotwein
Thymian
Bohnenkraut
Schmand
Mineralwasser
Rinderfond
Pfeffer
Salz

Vorbereitung:
  • Schweinefilet parieren (Fett und Sehnen entfernen)
  • Filets in 2 cm breite Längsstreifen schneiden, auf ca. 4 cm kürzen
  • Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Zwiebeln klein schneiden
  • Bei den Paprikaschoten je 1 cm oben und unten abschneiden, die Schoten längs teilen, Kerne und weiße Stege entfernen.
  • Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Thymian, Bohnenkraut und Knoblauch klein hacken.

Zubereitung:
  • Fleisch in Rapsöl portionsweise scharf in einer Pfanne anbraten.
  • In einem Topf Öl erhitzen, die Möhren und das Paprikamark anschwitzen.
  • Paprika und Zwiebeln dazugeben und mit Rotwein (ca. 100 ml) ablöschen.
  • Schmand ( ca. 100 g) zufügen und ca. 15 min. einköcheln lassen.
  • Das Fleisch, die Kräuter und den Rinderfond unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps:
  • Das frische Filet nicht in einem Arbeitsgang, sondern portionsweise anbraten: gibt man zuviel Frischfleisch in die Pfanne, läuft Saft raus und verhindert, daß das Fleisch brät, es dünstet dann quasi nur, ohne schöne / braune / leckere Röstaromen zu bilden.
  • Das Gericht in halbhohen, breiten Gläsern servieren. Eine Sättigungsbeilage kann entfallen.
  • Dazu schmeckt frisches Baguette und ein leichter Rose

Zurück zum Seiteninhalt