Ziegenfrischkäse einmal anders - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Ziegenfrischkäse einmal anders

Ziegenfrischkäse als Fingerfood im Glas
Einkaufsliste:
Ziegenfrischkäse, 1 Rolle
San Daniel Schinken, 4 dünne Scheiben
Zitrone, 1 Bio
Glattpetersilie, 4 Stängel
Thymian, 4 Stängel
Zitronenmelisse, 2 Stängel
Kerbel, 4 Stängel
Schnittlauch, ½ Bund
Honig
Zitronenpfeffer

Vorbereitung:
  • Ziegenfrischkäserolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden,
  • Zitronenschale abraspeln, Saft auspressen,
  • Kräuter klein hacken, zusammen mit der Zitronenschale gut miteinander vermischen,
  • Käsescheiben in Zitronensaft tauchen,
  • anschließend in der Kräutermischung wälzen, Kräuter andrücken,
  • Käsescheiben mit passend zurechtgeschnittenen Schinkenscheiben einfach umwickeln

Zubereitung:
  • Backofen auf ca. 160°C vorheizen,
  • ein Backblech mit Backpapier belegen,
  • Käsescheiben drauflegen,
  • mit jeweils einem Tropfen Honig beträufeln,
  • etwas Zitronenpfeffer drüberstreuen,
  • ca. 10 min. backen (Käse sollte noch nicht flüssig zerlaufen),
  • etwas abkühlen lassen,
  • in flachen Gläsern mit Kräutern garniert warm servieren

Tipps:
  • Dieser Snack geht sehr einfach und schnell und ist als Fingerfood auf Partys sehr beliebt.
  • Als herzhafte Variante könnt ihr frischen Meerrettich drüberraspeln.
  • Die Zusammensetzung der frischen Kräuter obliegt euerm Geschmack bzw. dem, was ihr im Kühlschrank habt.

Dazu passt:
  • die eisgekühlte Illusion Eins von Meyer-Näkel, Ahr


Zurück zum Seiteninhalt