Hygiene bei rohem Geflügel - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Hygiene bei rohem Geflügel

Hygiene bei der Verarbeitung von rohem Geflügel

"Gut zu wissen: Hygiene bei der Verarbeitung von rohem Geflügel "

Bei der Verarbeitung von rohem Geflügel solltet ihr auf peinlichste Hygiene achten. Untersuchungen fördern immer wieder antibiotikaresistente Keime zutage, die erst bei > 70°C abgetötet werden. Geflügel sollte daher beim Garen unbedingt für mind. 2 - 3 min. auf 70°C erhitzt werden. Die benutzten Küchenutensilien wie Messer, Schneidebretter, ... sollten nach Gebrauch mit kochendem Wasser gereinigt werden, damit auch hier alle Keime abgetötet werden.

Foto Klaus Rupp - Beitrag Norbert Fricke

WEITERE THEMEN ZU "GUT ZU WISSEN"
Zurück zum Seiteninhalt