mediterraner Nudelsalat - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Direkt zum Seiteninhalt

mediterraner Nudelsalat

mediterraner Nudelsalat im Glas als Partyfood
Einkaufsliste:
Penne, 150 g
Zucchini, 1 gelbe
Möhren, 2 junge
Cherrytomaten, 100 g
Zuckerschoten, 100 g
Zitrone, 1 Bio
Thymian, 3 Stängel
Pesto:
Basilikum, 1 Bund
Knoblauch, 1 Zehe
Pinienkerne, 70 g
Parmesankäse, 70 g
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Vorbereitung:
  • Penne gem. Gebrauchsanleitung in Salzwasser al dente kochen (siehe Expertentipp) und abkühlen lassen,
  • Möhren in kleine Würfel schneiden,
  • Zucchini in Scheiben hobeln, salzen, ca. 10 min. ziehen lassen,
  • ausgetretenen Saft mit Küchenkrepp abtupfen,
  • Zucchini in Streifen von ca. 4 cm Länge schneiden,
  • Zuckerschoten in Rauten schneiden,
  • Zitronenschale abraspeln, Saft auspressen,
  • Thymian- und Basilikumblätter abzupfen,
  • Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne rösten,
  • Parmesankäse fein reiben,
  • für das Pesto die Basilikumblätter, die Knoblauchzehe, 50 g Parmesankäse, 50 g Pinienkerne und Olivenöl in einem Becher mit dem Zauberstab pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken,

Zubereitung:
  • Möhrenwürfel, Zucchinistreifen, Zuckerschoten und die halbierten Cherrytomaten in Olivenöl anbraten,
  • abkühlen lassen,
  • in einer Schüssel die Penne, die Gemüsesorten, das Pesto, die Zitronenschale und die Thymianblätter gut vermischen,
  • mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken,
  • in halbhohe Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren,
  • kurz vor dem Verzehr mit dem restlichen Parmesankäse und den übrigen Pinienkernen bestreuen, mit etwas Olivenöl beträufeln

Tipps:
  • Dieser kalte Nudelsalat ist herrlich erfrischend und leicht vorzubereiten.
  • Als Varianten könnt ihr verschiedene Pestos verwenden, z.B. Steinpilzpesto oder Tomatepesto (siehe Rezepte).

Dazu schmeckt:
  • ein kräftiger Pinot Grigio.




Zurück zum Seiteninhalt