Rezept Spargelsalat - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Rezept Spargelsalat

Spargelsalat

Einkaufsliste:
  • Spargel, weiß, gerade, mittlere Stärke, 500 g
  • Sauerrahm, 10 %, 1 Becher
  • Frischkäse, 1 Packung
  • Schmand, 1 Becher
  • Schalotten, 2
  • Estragon, 5 Stängel
  • Dill, 1 Bund
  • Thymian, 5 Stängel
  • Petersilie, glatt, 1 Bund
  • Zitrone, 1 Bio
  • Senf, mittelscharf
  • Honig
  • Pfeffer
  • Salz

Vorbereitung:
  • Spargel mit einem Sparschäler schälen, das untere Ende ca. 2 – 3 cm abschneiden
  • Estragon, Dill, Thymian, Petersilie und Schalotten klein schneiden
  • Zitronenschale abziehen und klein hacken
  • Zitronensaft auspressen

Zubereitung:
  • Spargel bissfest im Dampfgarer ca. 12 min. garen oder im Topf ( mit Spargelsud ) ca. 13 min. köcheln lassen
  • anschließend auf Küchenkrepp trocknen und abkühlen lassen
  • in ca. 4 cm lange Stücke schneiden
  • in einer Schüssel die Salatcreme glatt rühren: Sauerrahm 200 g, Schmand 200 g, die Kräuter, die Schalotten und die Zitronenschale mischen, mit Senf, Zitronensaft, Honig, Pfeffer und Salz abschmecken,
  • die Spargelstücke unterheben und im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren

Tipps:
  • Der Spargel muß sorgfältig geschält werden. Die Schale verdirbt den Genuß.
  • Der Salat sollte eiskalt in Glasschalen mit einer Dessertgabel serviert werden.
  • Die Zugabe von frischen Nordseekrabben verfeinert den Salat.
  • Ferner schmeckt geräucherter Wildlachs in kleinen Würfeln dazu.
  • Zum Dippen eignet sich frisches Baguette.
  • Spargel Tipps gibt es auch in unserem BLOG

Dazu paßt:

Zurück zum Seiteninhalt