Linsensuppe mit Belugalinsen und Granatapfel - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Direkt zum Seiteninhalt

Linsensuppe mit Belugalinsen und Granatapfel

Rezepte > Suppen Rezepte > warme Suppe
Partyfood Linsensuppe mit Belugalinsen und Granatapfel
Einkaufsliste:

Belugalinsen, 100 g
Paprika, 1x gelb, 1x orange
Schalotten, 2
Möhren, 2
Knoblauch, 1 Zehe
Ingwer
Chilischote, 1 kl.
Kurkuma
Kokosöl
Gemüsebrühe, Bio, 500 ml
Feta, 1 dickere Scheibe
Granatapfel
Salz

Vorbereitung:
  • Belugalinsen ca. 4 min. ohne Salz in kochendem Wasser garen (Packungshinweise beachten),
  • Samen und Scheidewände der Paprika entfernen, Rest in kleine Würfel schneiden,
  • Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden,
  • Schalotten klein schneiden,
  • Knoblauchzehe halbieren, Keim entfernen, Rest klein hacken,
  • Ingwer schälen, ca. 1 TL klein hacken,
  • Kerne und Stiel der Chilischote entfernen

Zubereitung:
  • in einem Topf 1 EL Kokosöl erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Ingwer hell anschwitzen,
  • 1 TL Kurkuma dazugeben,
  • mit der Gemüsebrühe ablöschen,
  • Paprika und Möhren dazugeben, ca. 10 min. köcheln lassen,
  • anschließend die Linsen zufügen, ca. 10 min. ziehen lassen,
  • mit Salz abschmecken,
  • Granatapfel halbieren, Saft mit den Händen ausdrücken,
  • Kerne durch festes Klopfen mit einem großen Löffel rauslösen,
  • Suppe in halbhohe Gläser füllen,
  • Feta zerbröseln und über die Suppe streuen

Tipps:
  • Statt der Belugalinsen könnt ihr auch andere verwenden (z.B. gelbe). Wichtig ist, daß die Linsen nicht zerkocht sind und noch Biss haben.
  • Als Kräuter passen auch Glattpetersilie oder Koriander dazu.
  • Bei der Verarbeitung des Granatapfels bitte Schürze und Handschuhe tragen. Die roten Flecken lassen sich nur schwer entfernen.
  • Leider gibt es keine Alternative zur fruchtigen Säure des Granatapfels.

Dazu passt:
ein Sauvignon Blanc.

Alternativ auch mit Feta Käse

Zurück zum Seiteninhalt