Rieslingsuppe - Glasfood Fingerfood Partyfood - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Rieslingsuppe - Glasfood Fingerfood Partyfood

Rezepte > Suppen Rezepte > warme Suppe
Rezept Rieslingsuppe
Einkaufsliste Rieslingsuppe :
Zwiebeln, 2
Butter, ca. 100 g
Mehl
Kalbsfond, ca. 500 ml
Riesling, ca. 300 ml
Süße Sahne, 1 Becher
Frischkäse, 1 Packung
Parmesan, 1 junges Stück, ca. 200 g
Muskat
Pfeffer weiß
Salz
Vorbereitung:
  • Zwiebeln klein schneiden
  • Parmesan fein reiben

Zubereitung:
  • Zwiebeln in Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben und ca. 5 min. rösten
  • mit dem Kalbsfond ablöschen, den Parmesan einrühren und ca. 10 min. köcheln lassen
  • Frischkäse, Sahne und Wein hinzufügen
  • mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken
  • mit dem Zauberstab pürieren und weitere 20 min. köcheln lassen

Tipps:
  • Die Konsistenz der Suppe kann über den Frischkäse oder die Beigabe von Schmelzkäse gut gesteuert werden.
  • Die Menge des Parmesans bestimmt die Intensität des Käsegeschmacks.
  • Blauschimmelkäse (Roquefort, Gorgonzola) macht die Suppe sehr pikant.
  • Die Suppe kann gut mit frisch gerösteten Croutons serviert werden.
  • als Variante: geräucherten Wildlachs in Streifen geschnitten auf den Tellerboden legen und mit der heißen Suppe übergiesenen.

Dazu paßt
  • frisches Baguette und ein trockener Riesling

Zurück zum Seiteninhalt