Gurkensuppe - Glasfood Fingerfood Partyfood - Partyfood - Fingerfood - to go food Essen aus dem Glas

SEXYGLASFUTTER.DE & GLAS-FUTTER.DE
Direkt zum Seiteninhalt

Gurkensuppe - Glasfood Fingerfood Partyfood

Rezepte > Suppen Rezepte > kalte Suppe
Rezept kalte Gurkensuppe als Glasfood
Einkaufsliste Gurkensuppe :
Salatgurke, 1 große
Zucchini, 1 grüne
Gemüsefond bzw. Biogemüsebrühe
Joghurt (griech.), 1 Becher
Buttermilch, 1 Becher
Schmand, 1 Becher
Dill, 1 Bund
Honig
Pfeffer (weiß)
Salz
Nordseekrabben, ca. 200 g
Schalotten, 2
Limone, 1 Bio
Pinienkerne, ca. 50 g
Toastbrot, ca. 4 Scheiben
Vorbereitung:
  • Gurke und Zucchini schälen und in kleine Stücke schneiden
  • Dill klein hacken
  • Toastscheiben entrinden,in ca. 1 cm breite Würfel schneiden
  • in beschichteter Pfanne mit wenig Olivenoil anrüsten

Zubereitung:
  • Gemüsefond, Joghurt und Schmand gut verrühren
  • Gurken- und Zucchinistücke hinzufügen
  • mit dem Zauberstab pürieren
  • mit Dill, Honig, Pfeffer, Salz und ggf. Buttermilch abschmecken

Tipps:
  • Die Suppe kann leicht aufgewertet werden: Metallring in der Mitte des leeren Suppentellers platzieren, mit Nordseekrabben in „Limonen – Dill – Creme“ (siehe Rezept) füllen, jetzt die kalte Gurkensuppe herum gießen, Metallring entfernen
  • Die Suppe mit frischen Croutons oder frisch gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Dazu paßt:
  • ein trockener Chardonnay


Zurück zum Seiteninhalt