Fisch Curry - schnell gekocht - Rezepte - einfach, schnell und lecker. Chefkoch Norbert kocht.

GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Fisch Curry - schnell gekocht

Fisch Curry  - schnell gekocht

Zutaten:
  • Seelachsfilet, 400 g
  • Kokosmilch, ungesüßt, 250 ml
  • Zitronengras, 3 Stengel
  • grüne Thai - Currypaste, 1 TL
  • Basilikum, 4 Stengel
  • Honig, 1 TL
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung sehr einfach in ca. 18 min.:
  • Seelachsfilet in mundgerechte Stücke schneiden,
  • Zitronengras mit dem Küchenmesserrücken platt klopfen,
  • Basilikumblätter abzupfen,
  • in einem Topf die Kokosmilch erhitzen,
  • Currypaste einrühren und Zitronengrasstengel zufügen,
  • ca. 5 min. garen,
  • mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken,
  • den Fisch zugeben und weitere ca. 12 min. garen (nicht kochen!),
  • wenn der Seelachs glasig gegart ist, Zitronengrasstengel entfernen,
  • mit Basilikumblättern bestreuen, fertig!

Zurück zum Seiteninhalt