Hähnchenbrust in Senfsauce - schnell gekocht - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE & HEIMATHÄPPCHEN.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Hähnchenbrust in Senfsauce - schnell gekocht

Hähnchenbrust in Senfsauce - schnell gekocht

Zutaten:
  • Hähnchenfilets, 2 St. Bio
  • Senf, 2 EL
  • Crème fraîche, 1 kl. Becher
  • Rapsöl 2 EL

Zubereitung sehr einfach in ca. 17 min.:
  • Hähnchenfilets gründlich waschen, trocknen und parieren,
  • mittels Längsschnitt zwei nur halb so dicke Filets anfertigen,
  • in einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen,
  • die Filets von beiden Seiten scharf goldgelb anbraten,
  • bei reduzierter Hitze Senf und Crème fraîche zugeben,
  • gut verrühren und weitere 10 min. ziehen lassen, fertig!

Dazu passt:
  • ein Grauburgunder aus der Pfalz.

Zurück zum Seiteninhalt