Lachsfilet auf Südseesalat - schnell gekocht - Kochen - Rezepte, Essen und Trinken wie beim Chefkoch

GLAS-FUTTER.DE
Register A-J    K-T    U-Z
Direkt zum Seiteninhalt

Lachsfilet auf Südseesalat - schnell gekocht

Lachsfilet auf Südseesalat - schnell gekocht

Zutaten:
  • Lachsfilets ohne Haut, 2 große Mittelstücke, Biozucht
  • Kokosmilch ungesüßt, 4 EL
  • Limone, 1 St. Bio
  • Möhre, 1 St.
  • Salatgurke, 1/4 Bio
  • Chilisalz

Zubereitung sehr einfach in ca. 35 min.:
  • Möhre schälen und klein schneiden,
  • Salatgurke waschen und klein raspeln,
  • Limonensaft auspressen, Schale abraspeln,
  • Lachs in Würfel schneiden,
  • die Hälfte des Lachses in einer Schüssel mit
  • Limonensaft und Kokosmilch übergießen,
  • Möhre und Gurke dazugeben und gut vermischen,
  • mit Chilisalz abschmecken,
  • die Marinade ca. 30 min. im Kühlschrank einziehen lassen,
  • währenddessen in einer beschichteten Pfanne die zweite Hälfte
  • der Lachswürfel bei mittlerer Hitze glasig anbraten,
  • die warmen Lachswürfel auf dem marinierten Südseesalat platzieren,
  • mit der Limonenschale bestreuen,fertig!   
Zurück zum Seiteninhalt